#


Ihr Warenkorb ist leer!
Hotline Prinzengarantie Green Media Partner 2011
Allgemeines Technisches Rechtliches

Farbprofile

Ein Blau ist ein Blau ist ein Blau!

Wissen wir eigentlich was wir sehen? Sehen wir was wir wissen? Fast 80% unserer Sinneswahrnehmung ist visueller Natur. Und dennoch: Farbwahrnehmung ist subjektiv und schwankt mit Ihrer psychischen Verfassung. Mögen Sie eigentlich Schokolade? Essen Sie möglichst viel davon, denn Serotonin verbessert Ihre Farbwahrnehmung!

Im Hintergrund von Digiprinz arbeitet eine Lithoanstalt, was bedeutet, dass wir sehr erfahren sind, was Farbmanagement angeht. Unsere Ausgaberäte werden regelmäßig mit professionellen Farbdensitometern eingemessen (kalibriert), um eine gleichmäßige und farbgenaue Ausgabe zu ermöglichen. Dennoch kann es sein, dass die Ausdrucke sich von Ihrer Monitordarstellung unterscheiden werden. Das liegt alleine schon daran, dass Monitore im RGB-Farbraum arbeiten und hinterleuchtet sind, Drucker allerdings arbeiten im CMYK-Farbraum und Papier hat nicht die Leuchtkraft eines Monitores. Um die Monitore halbwegs an Drucker anzugleichen gibt es viele verschiedene mehr oder weniger professionelle Kalibrations-Lösungen für Monitore am Markt. Haben Sie eine davon im Einsatz, sind Sie der Sache schon ein wenig näher. Aber seien sie versichert: auch mit der professionellsten Kombination Monitor und Densitometer, erreichen Sie keine 100%ige Übereinstimmung.

Aus diesem Grunde halten wir uns hier an Standards der Druckindustrie nach ECRI/ Fogra bzw. wir unterstützen Profile für den sRGB-Farbraum sowie AdobeRGB-Farbraum. Haben Sie Profile eingebettet, so werden diese verwendet, wenn nicht benutzen wir automatisch sRGB.

Sie können mit alledem jetzt gar nichts anfangen? Überhaupt kein Problem, wir kümmern uns ja darum…